RS Versicherungsmakler
GmbH & Co. KG


Am Altengarten 4
91369 Wiesenthau

Tel. 09191 727511
Fax  09191 727512

E-Mail: schuster-forchheim@t-online.de

News

04.05.2016

Versicherer starten automatisches Notruf-System

 

Die deutsche Versicherungswirtschaft hat ein automatisches Notruf-System entwickelt, das in nahezu allen Autos eingesetzt werden kann. Das „Unfallmeldedienst“ genannte System erkennt eine Kollision und meldet sie automatisch an eine Notrufzentrale. Am Unfallmeldedienst beteiligen sich zahlreiche Kfz-Versicherer, der Start erfolgte am 4. April 2016. Erreicht werden soll, dass Rettungskräfte deutlich schneller am Unfallort sind, als bisher.

Kernstück des Notruf-Systems ist ein Stecker für die 12-Volt-Buchse („Zigarettenanzünder“) im Auto. Beschleunigungssensoren im Stecker erkennen eine Kollision und die Stärke des Aufpralls. Registriert der Stecker einen Unfall, sendet er diese Information an eine Unfallmelde-App auf dem Smartphone des Autofahrers. Die App meldet den Unfall, die aktuelle Position des Fahrers und die letzte Fahrtrichtung an eine Notrufzentrale. Gleichzeitig wird eine Sprechverbindung zwischen der Notrufzentrale und dem Autofahrer am Unfallort hergestellt. Im Fall eines schweren Unfalls leitet die Notrufzentrale sofort Rettungsmaßnahmen ein. Interessierte Versicherungskunden können den Stecker und die App direkt über ihre Versicherung beziehen.

Quelle: Meldung des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft vom 31. März 2016; www.gdv.de